Mut

„Wenn Du nicht den Mut hast und die Kraft findest
gestern gehandelt zu haben
oder es heute zu tun…..welcher Widersinn müsste geschehen,
dass Du es morgen tust?“

© Cornelia Kerber, 2012

„Mut ist Vertrauen in den eigenen Wunsch.
Und wenn ich mir selbst nicht vertrauen kann,
wem dann?“

 © Cornelia Kerber, 2012

„Warten, bis jemand den Mut hat zu handeln?
Das was ihn bisher davon abhielt zu kämpfen
wird auch künftig stärker sein,
sonst wäre Mut nicht nötig,
weil Entschlossenheit keine Niederlage kennt,
sondern das Verwirklichen des Wollens ist.“

© Cornelia Kerber, 2012