Our Blog

Baden-Württembergische Literaturtage Karlsruhe, 20.09.2012 – 30.09.2012

Karlsruhe wird Literaturhauptstadt! 29. Baden-Württembergische Literaturtage in Karlsruhe Programmübersicht: ♦ Reading in english language:  Tuesday, September 25th – 7pm Steven Bloom „The human weakness“. Location: Amerikanische Bibliothek, Kanalweg 52, 76149 Karlsruhe http://www.amerikanische-bibliothek.de/                 … Continue reading

ARTandPRESS. Kunst. Wahrheit. Wirklichkeit, ZKM Karlsruhe, 15.09.2012 – 10.03.2013

Die Ausstellung »ARTandPRESS. Kunst. Wahrheit. Wirklichkeit.« (15.09.2012–10.03.2013) präsentiert anhand von 50 künstlerischen Positionen die Vernetzung von Journalismus und Kunst. Ob als Werkzeug der Aufklärung oder als Instrument der Manipulation – KünstlerInnen bedienen sich dem Medium Zeitung auf vielfältige Weise. Die … Continue reading

Karlsruher Galerienrundgang, 22. September 2012

16 Galerien öffnen am 16. September zwischen 15 und 21 Uhr die Türen zum nächsten Karlsruher Galerienrundgang.         Teilnehmende Karlsruher Galerien: ♦ Meyer Riegger, Klaubrechtstr. 22, 76137 Karlsruhe ♦ Galerie Kadel-Willborn, Hirschstr. 45, 76133 Karlsruhe ♦ Galerie Rottloff, Sophienstr. … Continue reading

Léger – Laurens. Tête-à-tête. Museum Frieder Burda /Baden-Baden, bis 04.11.2012

Pressemitteilung Baden-Baden. Zwei französische Künstler stehen im Mittelpunkt der großen Sommerausstellung im Museum Frieder Burda in Baden-Baden. Unter dem Titel „Léger – Laurens. Tête-à-Tête“ werden vom 23. Juni bis 4. November 2012 insgesamt mehr als 80 Werke dieser beiden bedeutenden Künstler … Continue reading

Camille Corot Ausstellung, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, 29.09.2012 – 06.01.2013

Große Landesausstellung ! Erstmals in Deutschland, eine umfangreiche Zusammenstellung des französischen Künstlers Jean-Baptiste-Camille Carot (1796 – 1875). 170 Werke aus eigenem Bestand der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, wie Leihgaben des Pariser Louvre, Metropolitan Museum in New York, den Uffizien in Florenz und … Continue reading

BERLINER LISTE, 13.09.2012 – 16.09.2012

BERLINER LISTE 13. bis 16. September 2012 Die BERLINER LISTE findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Rund 60 internationale Galerien präsentieren zeitgenössische Kunst, Fotografie und Kunst nach 1960. Erneut bieten wir über 120 internationalen Galerien, Projekträumen und Künstlergruppen … Continue reading

PREVIEW BERLIN ART FAIR 2012, 13.09.2012 – 16.09.2012

PREVIEW BERLIN ART FAIR 2012 In ihrer achten Ausgabe erweitert die PREVIEW BERLIN ART FAIR ihr dynamisches Profil: Im Hangar2 des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof zeigen neben internationalen Newcomern nun auch etablierte Galerien ihre verheißungsvollen künstlerischen Positionen. Zusätzlich wird es erstmals … Continue reading

Preview Berlin Art Fair, 13.09.2012 – 16.09.2012

PREVIEW BERLIN ART FAIR 2012 In its eighth edition, the PREVIEW BERLIN ART FAIR will be expanding its dynamic profile: In Hangar2 of Berlin’s former Tempelhof Airport, established galleries will now show their promising artistic positions alongside international newcomers. For … Continue reading

Berliner Liste, art exhibition, Berlin, Germany, 13.09.2012 – 16.09.2012

The BERLINER LISTE will take place from September 13th to 16th, 2012 and you are cordially invited. Over 120 galleries, projects and artists will take the opportunity to exhibit their newest and most promising works in a fascinating setting in … Continue reading

Erwin Wurm Ausstellung in Salzburg, 31.08.2012 – 31.10.2012

Ausstellung: Samurai & Zorro in Salzburg, Villa Kast vom 31. August 2012 – 31. Oktober 2012 Pressemitteilung From 31 August 2012, Galerie Thaddaeus Ropac is showing a series of 18 new works by Erwin Wurm: sculptured models of different-sized houses. … Continue reading

Georg Baselitz Ausstellung in Salzburg, bis 31. August 2012

Das Negativ – New Works Galerie Thaddaeus Robac – „Salzburg Halle“ VILNIUSSTRASSE 13, 5020, SALZBURG Galerie Thaddaeus Robac – „Salzburg Villa Kast“ MIRABELLPLATZ 2 –  5020 SALZBURG, http://ropac.net/   Tweet

Altern

  „Die Aussage über die Erkenntnis des Alterns   ist so wunderbar variabel wie die Einstellung dazu“ © Cornelia Kerber, 2012 Tweet

Otto Dix Ausstellung in Chemnitz, bis 21.10.2012

OTTO DIX – Die Sammlung Dr. Alfred Gunzenhauser im MUSEUM GUNZENHAUSER, Kunstsammlungen Chemnitz Seit fünf Jahrzehnten bestimmt die Leidenschaft für das Werk von Otto Dix das Leben des Kunstsammlers und Galeristen Dr. Alfred Gunzenhauser (*1926). Zu Beginn der 1960er-Jahre lernte … Continue reading

KAMUNA – lange Museumsnacht in Karlsruhe, 4. August 2012

http://www.kamuna.de/ Tweet

Georg Baselitz Ausstellung, Halle, 22.07.2012 – 07.10.2012

Zeichnungen, Grafik, Gemälde aus der Sammlung GAG Stiftung Moritzburg, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt „Romantiker kaputt“ „Baselitz, 1938 als Georg Kern im sächsischen Deutschbaselitz geboren, gehört längst zu den Giganten der deutschen Gegenwartskunst. Die Ausstellung zeigt Werke aus einer bedeutenden deutschen … Continue reading

Melancholie

„Solch grausame Sehnsucht die plagt, welch bersten und Qual, ich will bei Dir sein….. und doch findet sich keine Zeit. Jeder andere, alles andere ist wichtiger. Das muss Liebe sein? ….Sagte sie.   Solch innige Liebe und zärtlich Gefühl, mit … Continue reading

Ernst Ludwig Kirchner Ausstellung, Stiftung Moritzburg, Halle, bis 23.09.2012

„Ein gezeichnetes Leben“ aus der Sammlung Hermann Gerlinger Ein wundervolles und auch würdiges Ambiente, welches dieser Ausstellung einen passenden Rahmen verleiht. „Kirchner zeichnet wie andere Menschen schreiben«, äußerte der Künstler einmal über sich selbst. Ernst Ludwig Kirchners Kunst entsprang in … Continue reading

Burgen

„Burgen sind Märchen, die man besuchen kann…..“ (c) Cornelia Kerber, Juli 2012 Tweet

Die zweite Geige

„Wenn man stets in zweiter Reihe sitzt um die zweite Geige zu spielen während man als fünftes Rad am Wagen jenen die Zeit stiehlt, die doch an vorderster Front stehen, weil man so überflüssig wie ein Kropf als Sekundär offensichtlich … Continue reading

MMKK Klagenfurt, Hermann Nitsch Ausstellung, 21.06.2012 – 09.09.2012

Mit der Hermann Nitsch-Personale widmet sich das Museum Moderner Kunst Kärnten einer der renommiertesten und zugleich umstrittensten künstlerischen Positionen Österreichs. Die Ausstellung, die in Kooperation mit der Nitsch-Foundation veranstaltet wird, ist umfassend angelegt. Vorgestellt wird ein Gesamtwerk, das von frühen … Continue reading

Auszug eines Briefes….

„Von Frau zu Frau“……..gefunden, verstanden……. „Meine liebe ……… , ich denke über mich nach, mein Leben – und verstehe die Normen nicht, die vielleicht auf derzeit etwas depressiv gestimmte Einstellung basierend, die Werte zu verschieben scheinen. Warum, so frage ich … Continue reading

ImmoGalerie Eröffnung in Berlin am 02.06.2012 mit Mathias Dietze

Ein tolles Konzept, finde ich ….                                       Aus diesem Anlass findet in unseren Räumlichkeiten eine Vernissage mit Arbeiten des Künstlers Mathias Dietze … Continue reading

Selectet by Haubitz+Zoche, Landesgalerie Linz, u.a. mit Valie Export, 19.04.2012 – 17.06.2012

Sammlung Landesgalerie: Selected by Haubitz+Zoche Ausstellung Mit Arbeiten von: Sabine Bitter/Helmut Weber, VALIE EXPORT, Gregor Graf, Anna Jermolaewa, Karl-Heinz Klopf, Dorit Margreiter, Andrew Phelps, Sebastian Stumpf und Gerold Tagwerker Ob sich ein Museum für die Kontinuierlichkeit entscheidet und durch Stetigkeit … Continue reading

Internationaler Museumstag 2012, Kunsthalle Karlsruhe, 20. Mai 2012

Tweet

Das Glück

„Das Glück ist wie ein Windeshauch, wenn Du die Türe nicht öffnest kannst Du es weder fühlen, noch danach greifen.“ © Cornelia Kerber, Mai 2012   Tweet

Illusion einer Oase

Es gleitet dahin –  durch die Finger rinnend in die Tiefe eines endlosen Nichts. Ein verirrtes Blümchen, welches in der Wüste wächst, doch durstet. Es sieht die Oase und jeder Tropfen des Mutes und der Hoffnung schenkt es seiner Wurzel … Continue reading

Wiener Aktionismus, 11.05.2012 – 01.09.2012

PRESSEINFORMATION WIENER AKTIONISMUS Die Ausstellung konzentriert sich auf die Hauptvertreter des Wiener Aktionismus Günter Brus, Hermann Nitsch, Otto Muehl und Rudolf Schwarzkogler. Gezeigt werden neben bedeutenden Vintage-Prints auch umfangreiche Dokumentationsmaterialien. Eine Gegenüberstellung von schriftlichen Dokumenten und Skizzen mit den im … Continue reading

Im Kreise drehen

‎“Wer sich im Kreise dreht sollte sich nicht wundern,  wenn ihm wird“ (c) Cornelia Kerber, 2010 Tweet

Bruseum Graz, Gemeinschaftsarbeiten von Günter Brus mit Künstlerfreunden, 12.05.2012 – 02.09.2012

Zusammenwerken – Zusammenwirken Gemeinschaftsarbeiten von Günter Brus mit Künstlerfreunden seit 1970 Seit den frühen 1970er-Jahren kooperiert Günter Brus immer wieder mit anderen Künstlern. Im gemeinschaftlichen Arbeiten entstehen meist zyklische Werke im Reagieren auf die Vorgabe des anderen, was sich als … Continue reading

Fernand Lèger/Henri Laurens, Museum Frieder Burda, Baden-Baden, 23.06.2012 – 04.11.2012

VORSCHAU des Museum Frieder Burda in Baden-Baden 23. Juni – 04. November 2012   Die Zeitgenossen Fernand Léger (1881 – 1955) und Henri Laurens (1885 – 1954), der in der Sammlung Frieder Burda vertreten ist, werden in der Ausstellung im … Continue reading

Ilse Gewolf – Ingeborg Bachmann, Bilder der Sprache, Künstlerhaus k/haus Wien, 04.05.2012 – 31.05.2012

ILSE GEWOLF „portraitiert“ Texte und Schrift, lässt Texte zu Schriftbildern werden und Schriftbilder wieder zu abgerissenen, überlagerten, meist unleserlich gewordenen Textformen, indem sie ihnen im wahrsten Sinne des Wortes die Haut abzieht, sodass unter der Haut der Bedeutungen oft nur … Continue reading

Träume

  „Träume spiegeln die Realität des Inneren und sind eine Art Heilmittel der Seele um sich selbst das Leben erträglicher vorzutäuschen.“ © Cornelia Kerber, Mai 2012 Tweet

Liebe zwischen Zweien, die sich erwählten

„Wenn ich liebe kann ich nicht teilen. Wenn ich teilen könnte, würde ich nicht lieben.“ © Cornelia Kerber, Mai 2012 Tweet

Ängste

„Weshalb Angst haben? Wovor? Wenn wir Angst haben, haben wir eine Wahl. Die Wahl ist eine Selbstbestimmung. Und wenn wir selbst bestimmen können, wovor fürchten wir uns dann, liegt es doch in unserem Ermessen. Wir stehen vor dieser Option eine … Continue reading

Schlaflos…

Liebe „Ist die Liebe nicht ein Traum? Gleich der Realität – für einen Moment sichtbar, doch das Aufwachen am Morgen erinnert uns an die Wahrheit. So möchte ich in einen Dauerschlaf verfallen, mich wie Dornröschen oder Schneewittchen auf einem Rosenbett … Continue reading

„Ich und Ich“, Selbstporträts von Brus, Immendorff, Arnulf Rainer, Egon Schiele, Erwin Wurm…MdM MÖNCHSBERG Salzburg bis 10.06.2012

Medieninfo Ich & Ich. Selbstporträts aus der Sammlung Ausstellung im MdM MÖNCHSBERG Begleitend zur Ausstellung Selbste von Dieter Roth präsentiert das MdM MÖNCHSBERG einen Einblick in die Künstler-Selbstporträts aus der eigenen Sammlung. Spiegelnde Oberflächen und die Erfindung der Fotografie ermöglichen … Continue reading

Mut

„Wenn Du nicht den Mut hast und die Kraft findest gestern gehandelt zu haben oder es heute zu tun…..welcher Widersinn müsste geschehen, dass Du es morgen tust?“ © Cornelia Kerber, 2012 „Mut ist Vertrauen in den eigenen Wunsch. Und wenn … Continue reading

Déjà-vu? Von Dürer bis YouTube, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, 21.04.2012 – 05.08.2012

Déjà-vu? Die Kunst der Wiederholung von Dürer bis YouTube Ausstellung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe Das Phänomen des Kopierens ist so alt wie die Kunst selbst. Welche Bedeutung hat die Kopie gegenüber dem Original? Wie wichtig ist Authentizität und welche … Continue reading

Collagen, Galerie remixx, Graz, Mai 2012

Tweet

Walter Eckert im Leopold Museum Wien u. Galerie Kopriva Krems, bis 23.06.2012

Ein österreichischer Pionier der Moderne, der 1913 in Loebersdorf geborene Walter Eckert. Irgendwie war es still um ihn geworden in den letzten Jahren, daher die Freude umso größer, dass zum 99. Geburtstag des 2001 verstorbenen Künstlers im Rahmen der art … Continue reading

Zeitgegenstände – Wolfgang Rihm, Karlsruhe, 18.03.2012 – 10.06.2012

Karlsruhe: Städtische Galerie mit Werken von  Antonin Artaud, Georg Baselitz, Per Kirkeby, Kurt Kocher­­scheidt, Markus Lüpertz, Jonathan Meese, Arnulf Rainer, rosalie, Artur Stoll und Adolf Wölfli. Die Exponate – insgesamt werden mehr als 140 Gemälde, Aquarelle, Zeich­­nun­­gen, Druck­­gra­­fi­ken, Plastiken und … Continue reading

Kapitel des Lebens

„Das Leben schreibt seine eigenen Bücher, doch fühle ich mich nicht nur als Leser, sondern möchte meine Kapitel wenigstens als Lektor mitkreieren.“ (c) Cornelia Kerber Tweet

Edvard Munch, Schirn Kunsthalle Frankfurt – bis 28. Mai 2012

Edvard Munch. Der moderne Blick 9. Februar – 28. Mai 2012 Ist Edvard Munch für Sie ein Künstler des 20. Jahrhunderts? Jetzt können Sie ihn in der SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT aus einer zeitgenössischen Perspektive betrachten. Die Ausstellung nimmt Sie auf … Continue reading

Sammeln! Die Kunstkammer des Kaisers in Wien, Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim – bis 02.09.2012

Die Schätze der kaiserlichen Wiener Kunstkammer – wo könnten diese würdevoller glänzen und gravitätischer aufbewahrt werden als im Kunsthistorischen Museum Wien. Nun reisen rund 140 Kostbarkeiten des historischen Wiener Imperialen cäsarisch in die 1763 gegründeten Reiss-Engelhorn-Museen der Kurfürstlichen Akademie der … Continue reading

Wim Wenders, Deichtorhallen Hamburg, 14.04.2012 – 05.08.2012

WIM WENDERS PLACES, STRANGE AND QUIET Fotografien des international renommierten Regisseurs und Künstlers Wim Wenders werden in Kooperation mit Wenders Images Berlin vom 14. April bis 15. August 2012 in der Sammlung Falckenberg / Deichtorhallen in Hamburg-Harburg präsentiert. Für die … Continue reading

Markus Lüpertz, Horst-Janssen-Museum Oldenburg – bis 3. Juni 2012

Presseinformation 29.2.2012 Markus Lüpertz: SAGENHAFT Die Ausstellung SAGENHAFT umfasst Zeichnungen, unterschiedlichste Druckgrafiken und Skulpturen von Markus Lüpertz (geb. 1941). Mit Markus Lüpertz knüpft das Horst-Janssen-Museum an die Reihe der großen zeitgenössischen Künstler wie zuvor Sigmar Polke oder Jörg Immendorff an. … Continue reading

Konjunktiv

„Solange man das Konjunktiv hegt, bleibt es ein Irrealis, welches passiv ankert. Ach was gäb ich drum, wäre das Tunwort noch von Belang.“   © Cornelia Kerber, April 2012     Tweet

Julia Dech, Galerie Voegtle Karlsruhe, 14.4.-19.5.2012

JULIA DECH 14.4.-19.5.2012, Die Sieben Todsünden, Bilder: Gemalt-Gedruckt-Montiert DIE SIEBEN TODSÜNDEN Bilder von Jula Dech Der Mythos der Sieben Todsünden, in Karlsruhe durch Otto Dix sozusagen heimisch, verdankt sich nicht zuletzt der Kraft ihrer altertümlichen Begriffe – die uns allerdings … Continue reading

Zukunft

„Um auf die Zukunft zu bauen, sollte man nicht in die Vergangenheit investieren.“ © Cornelia Kerber, 16. März 2012 „Die Gegenwart hat Zukunft, wenn die Vergangenheit an Bedeutung verliert“ © Cornelia Kerber, 16. März 2012 Tweet

Gewissen, Verstand und Herz

„Gewissen, Verstand und Herz als Einheit gefangen in unserer Hülle und doch so inhomogen…. Ich habe ein ruhiges Gewissen, einen wachen Verstand, doch ein selbstaendiges Herz.“ (c) Cornelia Kerber, Dezember 2011   Tweet